#1 And have you noticed I lose my focus? [Pair] von Sayo 27.10.2019 11:44

avatar





And have you noticed I lose my focus?
And the world around me disappears
our story
Die Geschichte zwischen den beiden dürfte sich je nach Gruppierung (Pirat, Revolution, Kopfgeldjäger, Weltregierung oder Marine) auf eine andere Art entwickeln. Es soll nicht ganz so einfach sein, bis aus den beiden tatsächlich ein Paar wird. Sie stammt aus einem Land, in dem die Rolle der Frauen auf eine sehr traditionelle und altmodische Art gesehen wird, dagegen kämpft sie schon lange an. Mit anderen Worten, sie muss erst davon überzeugt werden das jemand ihr nicht einfach nur ihre Freiheit nehmen und sie in das altmodische Bild einer Frau drängen will.
Ich habe nichts gegen ein bisschen Drama und hin und her zwischen ihnen. Es könnte sogar ganz lustig werden und würde mich mit einer direkten Planung lieber zurücknehmen, bis sich jemand für ihr Pair gefunden hat. Es ist schwer einen Charakter einzuplanen über den man bisher nichts weiß.
Ob es zwischen ihnen eine Vergangenheit gibt, würde ich auch mal mit einem ? versehen, denn das würde ich auch nur ungern für jemanden entscheiden.


Mr. XY
ist zwischen 25 & 30 Jahre alt - es steht frei welcher Fraktion er angehört.

Mr. XY sollte ein ruhiger, nicht leicht zu durchschauender Typ sein, der in jeder Situation eine gewisse Fassung wahrt. Ob er nun ein kühler Zeitgenosse ist oder er sich einfach so gibt lasse ich offen. Er soll jemand sein der von seiner Kraft und seinem Können überzeugt ist und nicht den Schwanz einzieht, wenn es mal schwerer wird. Ich würde bevorzugen, wenn es jemand ist der eher bedacht handelt und sich nicht blindlings in Probleme stürzt und einfach drauf los donnert. Er sollte kein Macho sein, welcher Frauen behandelt wie Dinge, weil das nur zu weitaus mehr Problemen führen würde. Er kann ruhig kühl sein, meinetwegen kann er auch kaltblütig sein wenn es darum geht seine Ziele und Pläne zu verfolgen, aber er sollte eben nicht NUR ein Arsch sein. Er muss im Kern kein Softie sein, aber man sollte eben doch schon mit der Zeit merken, dass er eben zwei Seiten hat. Es darf gern eine kleine Herausforderung sein ihm näherzukommen.
Ich möchte seine Geschichte nicht festlegen, darum werde ich auch nicht sagen er gehört in diese oder jene Fraktion. Ihr habt also bei seiner Geschichte freie Hand, die Bilder oben sind auch nur VORSCHLÄGE! Aber ich möchte mir beim Aussehen gern ein Veto vorbehalten. Wer nach der Beschreibung des Charakters denkt, dass ein original Charakter aus One Piece passen könnte und der gern übernommen werden würde kann man darüber sicher reden, also nein ich suche nicht zwangsläufig einen OC, es kann auch einer aus dem Anime oder Manga sein.
Das Alter habe ich bewusst gewählt, weil mir lieber wäre das er etwas älter ist als Sayo. Habt ihr eine andere Idee, die wie ihr meint, passen würde, sprich er etwas älter als die angegebene Spanne oder eben jünger ist sage ich nicht nein einfach weil es nicht da reinpasst was ich geschrieben habe. Ich höre mir grundsätzlich Vorschläge und Ideen die ihr habt an!
wanted by

Sayo Kobayashi
Sayo ist eine sehr selbstsichere 23-jährige junge Frau, die genau weiß was sie will und darauf hinarbeitet. Sie hasst es, dass in ihrer Heimat in Frauen nur etwas gesehen wird, das in der Küche steht und Kinder bekommt. Deswegen rebellierte sie auch schon früh dagegen ebenfalls in so eine Rolle gepresst zu werden. Sie ist eine Schwertkämpferin und keine schlechte, sie schon als Kind ihre Zieheltern dazu gebracht sie mit Schwert trainieren zu lassen. Trotz ihrer Jugend also hat sie schon einiges an Erfahrung im Umgang mit dem Schwert. Sie hat ihren Stolz und würde nie einfach töten, weil sie stärker ist, das spricht gegen alles woran sie glaubt. Dennoch sie vergießt das Blut ihrer Feinde ohne Reue oder Mitleid zu empfinden. Sie sieht es so: Das Leben ist hart und in der Welt kann sich nur der Stärkere bewähren. Was nicht gleich bedeutet sie sieht auf andere herab, aber sie weiß eben, dass es immer jemanden geben wird der Stärker oder besser ist und man sich durchsetzen muss, um was zu erreichen.
Auch wenn sie durch ihre Zieheltern viel Liebe und Zuneigung bekommen hat, für sie ist es oftmals schwer Vertrauen zu anderen zu fassen. Vertraut sie einem ist sie loyal und hat auch ihre lieben, sanften und zarten Momente. Man sollte aber nicht darauf hoffen das ihr freches Mundwerk und ihre spitze Zunge deswegen ganz verschwinden.
more details
Ich erwarte nicht das jemand 24/7 online ist oder täglich mehrere Antworten verfasst, aber ich fände es schon gut wenn man regelmäßig online ist. Denn auf Dauer ist es frustrierend über Tage oder im schlimmsten Fall Wochen auf eine Antwort warten zu müssen. Was die Postinglänge angeht da bin ich flexibel, ich kann sowohl im Langposting schreiben, aber habe auch auch nichts gegen kürzere Beiträge. Die Bilder für den Charakter sind nur Vorschläge, müssen also nicht übernommen werden. Wie aber oben schon erwähnt würde ich mir ein Vetorecht einräumen. (Was natürlich bei einem Charakter der direkt von One Piece ist schwer wäre). Für Absprachen bin ich offen und da ich täglich online bin ist auch eine gute Erreichbarkeit gegeben. Bei Fragen oder Interesse könnt ihr euch einfach melden.

Wir sind ein RPG das nicht nach den Verläufen des Anime oder Manga spielt und nur einige Ereignisse lose aufgreift, um gewisse Entwicklungen zu erklären. Dadurch aber das wir die Charaktere, sofern sie nicht lange zuvor starben, nicht aus dem Playverlauf gestrichen haben sind einige Sachen anders. Es kann also relativ frei gespielt werden und auch das unterbringen von OC Charakteren funktioniert Problemlos.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz